Eine fachgerecht ausgeführte Wärmedämmung beispielsweise an Fassaden, in Dachböden oder im Keller spart nicht nur Heizkosten sondern verbessert auch die Lebensqualität sowie den Wohnkomfort seiner Bewohner.

Wärmedämm-Verbundsysteme sind zudem echte Klimaschützer. Als passive Systeme sparen sie aktiv Heizöl oder vergleichbare Primärenergie und reduzieren den Schadstoffausstoß – vor allem von CO2 – erheblich. Weniger Kohlendioxid bedeutet auch weniger Aufheizung der Atmosphäre. Abgesehen davon vermindern Wärmedämm-Verbundsysteme nachweislich das Schimmelpilzrisiko und sorgen für den Werterhalt der Bausubstanz, da sie Rissbildung im Mauerwerk vorbeugen.

Außerdem sind Wärmedämm-Verbundsysteme wahre Alleskönner bei der Fassadengestaltung, da nahezu alle witterungsbeständigen Materialien für das Design der Oberflächen möglich sind - egal ob Holz, Keramik, Klinker oder Metall. Darüber hinaus sind auch die verschiedensten Putzstrukturen möglich.

 

QDEV Guetesiegel

© 2016 J. Wolf GmbH, Malerfachbetrieb | j.wolf.gmbh@t-online.de | Telefon: (0931) 70578 - 0